Ölspurbeseitigung

Innovative Entsorgungsmethoden

Ölspurbeseitigungsmaschine

Meistens müssen nach Unfällen, ausgetretene Gefahrenstoffe wie Motorenöl, Benzin, Dieseltreibstoff oder Frostschutzmittel auf der Fahrbahn beseitigt werden. Das ab streuen mit Bindemittel wirkt nur kurzzeitig an der Oberfläche. In den Poren des Fahrbahnbelages befindet sich weiterhin Öl, das nach einen Niederschlag erneut einen gefährlichen Schmierfilm bildet. Die Entsorgung des genutzten Bindemittels erweist sich als weiteres Problem.

Unsere Lösung:

Wir setzen innovative Methoden ein, die die Verunreinigung aus den Poren aufnehmen und eine saubere und sichere Verkehrsfläche hinterlassen. Das Schmutzwasser wird durch uns fachgerecht entsorgt. Unser System entfernt die wassergefährdenden Stoffe nicht nur von der Oberfläche, sondern nehmen auch die tieferliegenden Verschmutzungen aus den Poren des Flächenbelages auf. Somit gibt es keine Rückstände im Nachhinein, welche wieder hoch gespült werden können. Eine ordnungsgemäße Entsorgung der genutzten Öl-Wasser-Chemie-Emulsion findet durch unser Unternehmen statt. Unsere innovativen Methoden sorgen für die Beseitigung von Ölschäden auf Straßen, Betriebsflächen oder Grundstückseinfahrten unter Berücksichtigung der Art und des Umfangs des Schadens setzen wir verschiedene Chemikalien ein, die eine rückstandslose Beseitigung garantieren.
Der Orcatech bietet dank innovativster Systeme die Entfernung von Ölen, Kaugummis, Lacken und Farben jeglicher Art an. Orcatech verwendet nur zertifizierte Maschinen, die auf Prinzip der Hochdruckreinigung mit max. 120 Mpa und einer Vakuumabsaugung mit einem Unterdruck gegenüber der Umgebung von mindestens 80 – 100 hPa (Windgeschwindigkeiten bis zu 900 km/h) funktionieren.

Ihre Vorteile

• Speziell entwickelte Saugfahrzeuge können den Orcatech mit Frischwasser an der Einsatzstelle versorgen und gleichzeitig das Abwasser absaugen. Damit sind auch größere Einsätze kein Problem!
• Eindämmung von Folgeschäden
• fachgerechte, zertifizierte Entsorgung (EfbV, WHG) Transport mit unseren eigenen Chemie-Tankfahrzeugen, Verwertung des Abwassers mit unseren eigenen Verdampferanlagen

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot

Direkt und unkompliziert

Kaaserer EVB (Tanklager)

Gewerbehof 14 + 18
73441 Bopfingen

Tel.

07362 / 923 850

Kaaserer EVB (Firmensitz)

Dorfstraße 69

86647 Buttenwiesen

Tel.

07362 / 923 850